Mittwoch, 7. September 2011

[Rezension] Göttlich verdammt von Josephine Angelini

Genre: Liebe, Mythologie
Verlag: Dressler
Seiten: 494
Preis: 16,95 €










 





Zum Buch:
Helen ist 16 und lebt mit ihrem Vater auf einer kleinen Insel. Als die Familie Delos auf die Insel zieht, spürt Helen einen unglaublich Hass gegenüber Lucas Delos und würde ihn am liebsten töten. Oder woher kommt die plötzliche Mordlust und was haben  ihre schrecklichen Träume damit zu tun?

Erster Satz:
Aber wenn du mir jetzt ein Auto kaufst, gehört es dir, wenn ich in zwei Jahren auf das College gehe.

Meine Meinung:
Eine neue, unglaublich große Familie zieht in die Stadt und alle sind schön und stark- das kam mir am Anfang wirklich ein wenig zu sehr wie Twilight vor. Doch zum Glück legte sich dieser Eindruck schnell und die wirklich sehr gute Geschichte kam zum Vorschein.
Besonders schön und gleichzeitig ungewöhnlich ist der Hintergrund der griechischen Mythologie, vor dem sich die gesamte Geschichte abspielt. Als Nachkommen von Göttern dürfen Helen und Lucas nicht zusammen kommen, da sie sonst eine Krieg auslösen würden, was den beiden natürlich sehr schwer fällt.
Dabei handelt es sich zwar um diese typische "wir würden gern aber dürfen nicht" Geschichte, die aber mit dem ganzen drum herum von Göttern und Traditionen viel erträglicher ist, als in anderen Büchern.
Auch die Charaktere, trotz ihrem tollen Aussehen und ihren ungewöhnlichen Fähigkeiten, sind gut gelungen und so realistisch wie möglich dargestellt. Obwohl Helen am Anfang ein wenig nervig war, weil sie ihre Fähigkeiten ständig verstecken will und überhaupt für ihr hübsches Aussehen viel zu verschüchtert ist, gewöhnte ich mich doch schnell an sie und mit der Zeit wurde sie mir immer sympathischer.
Für mich ist diese Buch wirklich ein Highlight und ich bin sehr gespannt auf den 2. Teil der im Frühjahr erscheinen soll.


Fazit: Eine romantische Liebesgeschichte vor dem Hintergrund der griechischen Mythologie - wirklich gelungen.

LinkWithin

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...